KFZ - Sondertarif für Mitglieder der Feuerwehren in M-V

In Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband Mecklenburg - Vorpommern e.V., haben wir einen eigenen Kfz-Versicherungstarif enwickelt. 

Das spezielle an diesem Kfz-Versicherungstarif sind die eigens für die Feuerwehr stehenden Mehrleistungen.

KFZ - Versicherung


Der Kfz-Versicherungsschutz speziell für Feuerwehrleute.

Die Kfz-Versicherung ist unterteilt in die Bereiche Haftpflicht-, Teilkasko-und Vollkaskoversicherung.

Innerhalb dieser gibt es Erweiterungen, welche jeder für sich einschließen oder weglassen kann.

Was ist der Unterschied zu einer normalen Kfz-Versicherung? 


Innerhalb eines Rahmenvertrages gibt es einen entscheidenden Vorteil gegenüber einer Versicherungsgesellschaft. So kann durch einen Rahmenvertrag eine eigene Schadenbilanz und somit eine eigene Tarifierung gelten.

Durch diese eigenständige Betrachtung ist es möglich, die Prämien über einen längeren Zeitraum stabil halten.


Außerdem kann man innerhalb eines Rahmenvertrages bestehende Konditionen erweitern, die es so normal am Markt nicht gibt.

Was kann die Kfz-Versicherung, was eine andere nicht kann?


Innerhalb des Kfz-Tarif MV gelten spezielle Mehrleistungen, die für die Feuerwehrleute in MV kostenfrei mitversichert sind:


- Schutzbrief

- Rabattschutz auf Einsatzfahren

- Versicherungsschutz von Ausrüstungsgegenständen

- Gleichstellung öffentlicher Dienst für Ehrenamtler

- Sondereinstufungen können übernommen werden

- Beitragsgarantie bis 24 Monate

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einzel- oder Doppelgarage
Auf dem eigenen Grundstück
Auf der Straße
Auf einen Parkplatz
 
 
 
 
 
Haftpflichtversicherung
Teilkaskoversicherung
Vollkaskoversicherung